Wohnungsbewerbung – Wie man sich für eine Wohnung bewirbt

Es ist an der Zeit das jemand den Bewerbungsprozess perfektioniert. In diesem Kapitel gehen wir durch die Schritte, um uns für eine Wohnung zu bewerben.

Überblick über den Wohnung Vermietungsprozess

bewerbungsunterlagen wohnung muster

  1. Erreichen Sie den Vermieter über das Online-Angebot.
    Vereinbaren Sie einen Termin für eine Wohnungsbesichtigung.
  2. Nach der Besichtigung der Immobilie, wenn Sie immer noch interessiert sind, wird der Vermieter eine Mietapplikation zur Verfügung stellen.
  3. Füllen Sie den Mietvertrag aus.
  4. Autorisieren Sie eine Gutschrift und Hintergrundüberprüfung, wenn Ihr Hauswirt ein erfordert.
  5. Teilen Sie die Anwendung mit dem Vermieter und warten Sie auf eine Rückmeldung.
  6. Sobald Sie genehmigt sind, gehen Sie den Mietvertrag mit Ihrem Vermieter durch und unterschreiben.

Wie füllt man einen Mietgesuch aus?

In diesem Abschnitt gehen wir durch allgemeine Abschnitte einer Mietapplikation und was Sie wahrscheinlich ausfüllen werden.

Kontakt-Info

Die Anwendung wird Sie wahrscheinlich nach Ihrem vollständigen Namen, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrem Geburtsdatum, Ihrer Telefonnummer und ob Sie Haustiere haben, fragen. Wenn Sie Ihr Mieterprofil bei Rentalutions erstellen, lassen wir Sie eine kurze Beschreibung von sich selbst schreiben, damit Sie dem potenziellen Vermieter mehr über Ihren Job, Ihre Hobbys und alles andere, was Sie möchten, dass er oder sie über Sie erfährt, mitteilen können.

Bisherige Immobilien

Sie werden wahrscheinlich Ihre aktuelle Adresse angeben, wie lange Sie dort gelebt haben, und den Namen und die Nummer Ihres Vermieters (wenn Sie gerade vermieten).

Zusätzlich zu Ihrer aktuellen Adresse sollten Sie bereit sein, fünf Jahre Wohnsitzgeschichte auszufüllen. Sie werden wahrscheinlich Ihre früheren Adressen, die Namen der Vermieter und Telefonnummern sowie die Mietpreise benötigen.

Wenn Sie im Haus Ihrer Eltern, in einem Zimmer im Studentenwohnheim oder in einem Haus, das Sie besitzen, gewohnt haben, brauchen Sie keine Kontaktdaten des Vermieters anzugeben.

Je gründlicher Sie die Informationen ausfüllen können, desto hilfreicher ist es für den Vermieter, der Ihre Bewerbung prüft. Sie möchten Ihre Wohnsitzgeschichte sehen, um einen Eindruck davon zu bekommen, wie oft Sie umziehen, andere Mietpreise, die Sie bezahlt haben, und um mehr über Sie von Ihren früheren Vermietern zu erfahren.

Wenn Hauswirte mit Ihren vorherigen Hauswirten in Verbindung treten, fragen sie, ob Sie Miete rechtzeitig gezahlt haben und ob die Maßeinheit in gutem Zustand war, als Sie verließen. Bei Rentalutions senden wir Ihren früheren Vermietern automatisch eine E-Mail mit den folgenden Fragen:

Können Sie bestätigen, dass Jane von Ihnen gemietet hat?

Hat Jane ihre Miete pünktlich bezahlt?

Hat Jane sich vernünftigerweise um das Mietobjekt gekümmert?

War die Einheit sauber und in gutem Zustand, als Jane ging?

War Jane störend für andere Mieter oder Nachbarn?

Die Antworten auf diese Fragen zeigen Ihrem zukünftigen Vermieter, dass Sie ein verantwortungsbewusster Mieter sind.

Einkommen & Beschäftigung

Als nächstes füllen Sie Ihr Jahresgehalt aus. Einkommen ist wichtig für potenzielle Vermieter, weil sie wissen wollen, ob Sie sich den Mietpreis leisten können.

Im Stellenteil der Bewerbung geben Sie Ihren Positionstitel, das Beginndatum und ggf. das Enddatum an. Wahrscheinlich müssen Sie den Namen, die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer Ihres Vorgesetzten angeben. Sie können auch weitere frühere Positionen hinzufügen.

Unser Mieterprofil erlaubt es Ihnen, alles andere einzugeben, was Sie Ihrem Vermieter über Ihr Einkommen mitteilen möchten. Zum Beispiel, wenn Sie ein Student, Rentner oder eine Hausfrau sind, dann können Sie mehr über Ihre Situation erzählen.

Eine solide Mietapplikation wird nach einer Art Einkommensüberprüfung fragen, egal ob es sich dabei um einen Lohnstummel oder eine W-2 handelt. Wie wir weiter unten besprechen werden, ermöglicht Ihnen unser Mieterprofil, die Einkommensüberprüfung direkt in Ihre Online-Bewerbung hochzuladen.

Persönliche Angelegenheiten

Zunächst stellen Mietanwendungen gewöhnlich Fragen über Ihre Geschichte, die Bankrott, Vertreibungen und kriminelle Geschichte umgibt. Unser Mieterprofil stellt diese fünf Ja-oder-Nein-Fragen, die für Ihren potenziellen Vermieter hilfreich sind:

  1. Wurden Sie schon mal rausgeschmissen?
    Wurden Sie schon einmal wegen eines Verbrechens verurteilt?
  2. Haben Sie sich jemals geweigert, Miete zu zahlen?
  3. Rauchen Sie?
  4. Haben Sie schon einmal Konkurs angemeldet?

Wir erlauben Ihnen, eine Erklärung für jede dieser Fragen zu geben, die Sie ansprechen möchten.

Empfehlungen bereitstellen

Wie wir oben erwähnt haben, werden Sie wahrscheinlich eine frühere Vermieterreferenz und eine Arbeitsreferenz in Ihrer Bewerbung bereitstellen. Achten Sie darauf, dass Sie Ihren Referenzen eine Vorwarnung geben, dass Sie ihre Kontaktinformationen bereitstellen. Auf diese Weise werden sie in der Lage sein, den Anruf zu identifizieren.

Arbeitgeber zögern oft, über ihre Mitarbeiter am Telefon zu sprechen, vor allem über das Einkommen. Wenn Sie Ihrem Vorgesetzten eine Vorwarnung geben, dann wird er oder sie wissen, was zu erwarten ist und dass es in Ordnung ist, Ihr Einkommen mit Ihrem potenziellen Vermieter offen zu legen.

Es ist auch wichtig, keine gefälschten Referenzen oder Telefonnummern anzugeben, die als gefälschte Referenz ausgelegt werden könnten. Wenn Sie beispielsweise eine Telefonnummer angeben, die nicht mehr funktioniert, könnte der Vermieter denken, dass Sie versuchen, eine falsche Referenz anzugeben. Stellen Sie sicher, dass Sie über aktuelle Kontaktinformationen verfügen.

Kredit- und Hintergrundberichte autorisieren

Dieser Schritt aussortiert den Vermieter, um zu sehen, wenn Sie finanziell verantwortlich sind und eine saubere kriminelle Aufzeichnung haben. Es ist ein gutes Zeichen, wenn Ihr Vermieter verlangt, dass Sie diese Berichte genehmigen. Es bedeutet, dass er oder sie ein verantwortungsbewusster, gründlicher Vermieter ist.

Kredit- und Hintergrundberichte?

Die Vermieter werden nachsehen:

  • Ob Sie Zahlungen verpasst oder verspätet bezahlt haben
  • Ob Sie sich den Mietpreis leisten können.
  • Sie betrachten Einkommen, laufende offene Konten, Schulden und finanzierte Käufe (Autos, Studentenkredite, etc.).
  • Wenn Sie schwere Straftaten begangen haben (Körperverletzung, Diebstahl, Hausfriedensbruch, Vandalismus, Ladendiebstahl, Besitz einer nicht autorisierten Waffe)

Was ist der Unterschied zwischen harten und weichen Kreditanfragen?

Wenn Sie eine Kredit- und Hintergrundprüfung autorisieren, wird die Auskunftei die Daten in Ihrem Namen abrufen. Abhängig von der Auskunftei, die Sie durchlaufen, kann die Datenanfrage Ihre Kreditwürdigkeit beeinflussen oder auch nicht. Harte Anfragen beeinflussen Ihre Kreditwürdigkeit. Weiche Anfragen haben keinen Einfluss auf Ihre Kreditwürdigkeit.

Unsere Berichte bei Rentalutions sind weiche Anfragen. Wir sind Partner von TransUnion für Kredit- und Hintergrundberichte, was bedeutet, dass Ihre Kreditwürdigkeit nicht beeinträchtigt wird, wenn Sie Ihren Bericht bei uns autorisieren.

Wir empfehlen Ihnen, Ihr Guthaben bei TransUnion zu überwachen, damit es keine Überraschungen gibt, wenn Sie sich auf Ihr nächstes Mietobjekt bewerben.

Vorteile der Online-Bewerbung mit Mietverträgen

Bei Rentalutions bemühen wir uns, den Mietern das Mieten zu erleichtern, was auch die Beantragung von Wohnungen einschließt. Sobald Sie sich angemeldet haben, vervollständigen Sie Ihr Mieterprofil, das Sie mit den Vermietern als Ihre Bewerbung teilen werden.

Das Mieterprofil enthält alles, was wir in diesem Kapitel bereits beschrieben haben. Ein Beispiel für ein Mieterprofil können Sie hier einsehen.

Zusätzlich zum Ausfüllen einer ausführlichen Bewerbung gibt es einige zusätzliche Vergünstigungen bei der Online-Bewerbung:

Upload Einkommensüberprüfung

Sie können die Einkommensüberprüfung (pay stub oder w-2) direkt von Ihrem Computer aus hochladen. Sie müssen keine Formulare mehr scannen, kopieren oder faxen.

Kredit- und Hintergrundbericht genehmigen

Sie können eine Kredit- und Hintergrundprüfung autorisieren und sicher an mehrere Vermieter senden. Sie werden deine SSN nie sehen.

Mitbewohner hinzufügen

Fügen Sie alle Mitbewohner oder Mitunterzeichner direkt zur Bewerbung hinzu, und sie werden gebeten, auch ihre Daten einzugeben.